Planten un Blomen | Hamburg, Deutschland

„Planten un Blomen“

Planten un Blomen | Hamburg, Deutschland

 

  • Kameradaten

    Kamera Canon 6D
    Objektiv Canon TS-E 24 f3.5 L II
    Brennweite 24mm
    Belichtungszeit(en) 1/13 & 1/6 Sekunde
    Blende 16 / 22
    ISO 100
    Filter Heliopan Slim Circular Polfilter Typ 8038
  • Location & Datum

    Ort Hamburg, Deutschland
    Aufnahmedatum 06.05.2014
  • Zum Bild

    Auf dem Weg von den Landungsbrücken zurück zu unserem Hotel, konnten wir dem Park „Planten un Blomen“ quasi gar nicht entkommen. Ein idyllischer Fleck in Mitten der Großstadt. Toll!

    Panorama bestehend aus jeweils vier Aufnahmen pro Belichtungszeit.

    Das schreibt Wikipedia zum Park Planten un Blomen in Hamburg

    Planten un Blomen ist eine etwa 47 Hektar große Parkanlage im Herzen von Hamburg. Der Name ist plattdeutsch und bedeutet „Pflanzen und Blumen“. Der Gründer und erste Direktor des Botanischen Gartens in den Hamburger Wallanlagen, Johann Georg Christian Lehmann, pflanzte am 6. November 1821 eine Platane, den ersten Baum des Parks, der bis heute am Eingang Dammtor erhalten geblieben ist.
    Im Sommer finden hier öffentliche Theatervorstellungen für Kinder, Wasserlichtkonzerte und Musikdarbietungen statt. Der Eintritt ist frei. Wegen der Parkanlagen und der Spielplätze ist der Park aber auch unabhängig von Veranstaltungen ein beliebtes Ausflugsziel.“

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*